Energiewechsel

Nidderau: Vollsperrung der Landesstraße L 3009 in Nidderau

Pressemeldung vom 21. Juni 2011, 08:39 Uhr

ST Windecken im Bereich Einmündung Bundesstraße B45 und Glockenstraße wegen einer Kanalbaumaßnahme.
Auf der L 3009 im Bereich des Rathenaurings, in Höhe des Feuerwehrgerätehauses wird eine Kanalbaumaßnahme durchgeführt.

Deshalb wird in der Zeit vom

Fr., dem 01.07.2011 bis Sa., dem 02.07.2011 dieser Straßenbereich ab der Einmündung Bundesstraße B 45 voll gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über die Eugen-Kaiser-Straße, Wartbaumstraße und Ostheimer Straße in beide Fahrtrichtungen.
Im Bereich der Umleitungsstrecke wird ein beidseitiges, versetztes Haltverbot in beide Fahrtrichtungen eingerichtet.

Für die Buslinien gilt folgende Änderung:
Die Haltestellen „Hochmühle“ und „Feuerwehrhaus“ werden während der Baumaßnahme nicht angefahren.

In Richtung Heldenbergen werden an der Einmündung Wartbaumstraße/ Ostheimer Straße und in der Eugen-Kaiser Straße/ Höhe Shell-Tankstelle Bedarfshaltestellen eingerichtet.
In Richtung Ostheim werden die Haltestellen Friedhof Windecken und Erfurter Straße genutzt.
Auch die Busse werden die Umleitungsstrecke fahren.

Die Fahrgäste werden durch Aushänge der Busunternehmen über die Fahrplanänderung informiert.

Quelle: Stadtverwaltung Nidderau

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis