Energiewechsel

Niederdorfelden: Bürgerversammlung am 05.10.2009 zu den Themen Windenergie, EKVO-Hausanschlüsse und Kinderbetreuung

Pressemeldung vom 24. September 2009, 09:15 Uhr

Niederdorfelden. Die Nutzung von Windenergie in Niederdorfelden steht als erster Punkt auf der Tagesordnung der Bürgerversammlung in Niederdorfelden. Hierzu wird auch Herr Philipp Jeske von der Betreiberfirma Vortex Energy für Fragen und Informationen anwesend sein.

Beim zweiten Punkt, der an diesem Abend auf der Tagesordnung steht, geht es um den Dichtungsnachweis für Schmutzwasserleitungen, den Hausbesitzer bis zum 31.12.2015 nachzuweisen haben. Auch hierzu steht ein Fachmann vom Ingenieur¬büro Müller aus Schöneck für Fragen zur Verfügung. In einer Pressemitteilung warnte Bürgermeister Matthias Zach im August bereits vor unseriösen Anbietern „Kein Geschäft an der Tür“.

Der dritte Punkt, der an diesem Abend behandelt wird, betrifft die Kinderbetreuung in Niederdorfelden.

Die Vorsitzende der Gemeindevertretung, Frau Kristina Schneider, lädt alle interessierten Einwohnerinnen und Einwohner von Niederdorfelden zur Bürgerversammlung ein. Sie findet am Montag, dem 05. Oktober 2009 um 20:00 Uhr im großen Sall des Bürgerhauses Niederdorfelden statt.
Quelle: Stadt Niederdorfelden – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis