Energiewechsel

Odenwaldkreis: Beerfelder Brandschützer auf Bezirksebene Vierter

Pressemeldung vom 30. Juni 2015, 10:46 Uhr

Feuerwehrleistungsübungen Für Landesentscheid qualifiziert

Am 27. Juni 2015 wurden in Liederbach am Taunus (Main-Taunus-Kreis) die Hessischen Feuerwehrleistungsübungen des Regierungsbezirks Darmstadt ausgetragen. Der Odenwaldkreis wurde von den Mannschaften der Freiwilligen Feuerwehren Beerfelden und Brombachtal-Kirchbrombach vertreten, die sich zuvor beim Kreisentscheid in Breuberg-Neustadt dafür qualifiziert hatten.
Unter 13 Teilnehmern erreichte das Team aus Beerfelden mit seiner Leistung (96,63 Prozent) den vierten Platz und qualifizierte sich damit für den Landesentscheid am 13. September in Lorsch (Kreis Bergstraße). Die Mannschaft aus Brombachtal-Kirchbrombach (94,08 Prozent) belegte Rang zehn.
Den Bezirksentscheid in Liederbach gewann Bad Soden (Main-Taunus-Kreis / 98,26 Prozent) vor Birstein-Unterreichenbach (Main-Kinzig-Kreis / 97,22) und Freigericht-Somborn (Main-Kinzig-Kreis / 96,87 Prozent).

Bei den Feuerwehrleistungsübungen auf Bezirksebene erreichten die Teilnehmer aus dem Odenwaldkreis die Plätze vier und zehn. Unser Bild zeigt die Mannschaften aus Beerfelden und Brombachtal-Kirchbrombach zusammen mit Kreisbrandinspektor Horst Friedrich. Zum Bericht.

Quelle: Odenwaldkreis / Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis