Energiewechsel

Odenwaldkreis: Fachtag zum Thema „Umgang mit herausfordernden Kids“

Pressemeldung vom 17. Juni 2015, 10:22 Uhr

Die Kinder- und Jugendförderung des Odenwaldkreises bietet einen Fachtag für Fachkräfte aus Jugendarbeit und Schule an. Im Kloster Höchst wird am Freitag, 18., und Samstag, 19. September 2015, jeweils von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr, der Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie -psychotherapie Martin Heidenreich über den „Umgang mit herausfordernden Kindern und Jugendlichen“ referieren. Heidenreich – zugleich Systemischer Therapeut – wird das Thema in einer Mischung aus Theorie und Praxis vermitteln.

Dabei geht es um die Frage, wie man jungen Menschen mit herausfordernden Verhaltensweisen begegnen kann. Ausgehend von Falldarstellungen und unter Einbeziehung kreativer Methoden werden Interventionsideen erarbeitet.

Das Fortbildungsangebot ist vom Landesschulamt akkreditiert und richtet sich an Fachkräfte an Schulen und Institutionen im Odenwaldkreis. Anmeldungen gibt es bei der
Kinder- und Jugendförderung, Telefon 06062 70-3915,
E-Mail: kijufoe@odenwaldkreis.de
oder im Internet unter www.odenwaldkreis.de, Rubrik Leben/Lernen/Arbeiten – Jugendliche.

Quelle: Odenwaldkreis / Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis