Energiewechsel

Odenwaldkreis: Für Fachkräfte – Persönliche und berufliche Netz-Nutzung

Pressemeldung vom 24. Juni 2015, 12:00 Uhr

Kinder- und Jugendförderung – Workshop am 2. Oktober im Landratsamt in Erbach

An Fachkräfte aus der Jugendarbeit, der Jugendsozialarbeit und den Odenwälder Schulen richtet sich ein weiteres Angebot der Kinder- und Jugendförderung des Odenwaldkreises im Zusammenhang mit den modernen Medien. Für Freitag, den 2. Oktober 2015, 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr, ist ein Fachtag zum Thema „Persönliche Mediennutzungsstrategie“ geplant. Stattfinden wird er im Landratsamt in Erbach.
Die Nutzung von Plattformen und Diensten wie facebook, WhatsApp und anderen mehr stellt Fachkräfte vor viele Fragen: Wie sehr dürfen oder sollen sich persönliche und berufliche Nutzung überschneiden? Muss ich handeln, wenn ich in meiner arbeitsfreien Zeit sehe, was Kinder und Jugendliche im Netz tun? Welche technischen Möglichkeiten gibt es, um dies einzuschränken?
Im Workshop werden Nutzertypen herausgearbeitet und in einen Zusammenhang von beruflicher und privater Nutzung gestellt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gemeinsam eine persönliche Mediennutzungsstrategie entwickeln.
Das Fortbildungsangebot wurde vom Landesschulamt akkreditiert. Anmeldungen – Zeit dazu ist bis zum Freitag, dem 4. September – nimmt die Kinder- und Jugendförderung unter Telefon 06062 70-3915 oder per E-Mail an kijufoe@odenwaldkreis.de entgegen.

Quelle: Pressedienst Odenwaldkreis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis