Energiewechsel

Odenwaldkreis: ‚Game up your life‘ – kreative Bits- & Bytes-Werkstatt

Pressemeldung vom 13. September 2016, 12:42 Uhr

Workshop für Mädchen und Jungen von 11 bis 13 Jahren in Beerfelden

Für Samstag, 5., und Sonntag, 6. November 2016, lädt die Kinder- und Jugendförderung des Odenwaldkreises gemeinsam mit der Jugendpflege Beerfelden und der Evangelischen Jugend Beerfelden zu einem Workshop der besonderen Art ein: Bei „Game up your life“ – kreative Bits- und Bytes-Werkstatt können Mädchen und Jungen im Alter von 11 bis 13 Jahren per Mausklick Spielfiguren und Objekte in eine selbst kreierte Welt setzen. Im Rahmen eines zuvor erstellten Drehbuchs können diese dann Teil fantastischer Geschichten werden. Eigene Computerspiele erfinden, spielen und auswerten lautet die Devise. Der Wechsel vom Konsumenten zum Produzenten ermöglicht einen reflektierten Perspektivwechsel beim Umgang mit dem Medium und mit dem eigenen Nutzungsverhalten. Es gilt also, sich kniffligen Aufgaben zu stellen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen – es geht um mehr als bloßes „Zocken“.

Für viele Kinder und Jugendliche sind virtuelle Spielwelten mit all ihren fantastischen Heldinnen und Helden nicht mehr wegzudenken. Sie bestimmen einen erheblichen Teil der Freizeitkultur. Aber: Viele spielen Computerspiele, doch nur ganz wenige machen selbst welche. Dabei muss das gar nicht kompliziert sein, wie die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops erfahren werden. Neben dem Eintauchen in digitale Welten stehen Gruppenspiele drinnen und draußen sowie einiges mehr auf dem Programm. Die zwei Tage bieten Freiraum zum Experimentieren und Erleben, neue Freunde zu finden, sich selbst neu zu entdecken, die Sinne zu schärfen, neue Erfahrungen zu sammeln. Der Workshop „Game up your life“ findet im Evangelischen Gemeindehaus von Beerfelden jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr statt. Die Kosten inklusive Getränke und Mittagsverpflegung betragen 8,00 Euro pro Kind. Anmeldeschluss ist am Freitag, 21. Oktober 2016.

Weitere Informationen und auch Anmeldeformulare gibt es bei der Kinder- und Jugendförderung des Odenwaldkreises unter Telefon 06062 70-3915 oder per E-Mail an kijufoe@odenwaldkreis.de sowie im Internet unter www.odenwaldkreis.de (Leben/Lernen/Arbeiten – Kinder- und Jugendliche) oder bei der städtischen Jugendpflege Beerfelden.

Quelle: Pressedienst Odenwaldkreis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis