Energiewechsel

Odenwaldkreis: Odenwälder Grundschüler nehmen Frühjahrsblüher unter die Lupe

Pressemeldung vom 27. April 2015, 13:42 Uhr

Odenwald-Akademie: Besuch im Botanischen Garten der Technischen Universität Darmstadt

Am 21. und am 23. April 2015 besuchten Schülerinnen und Schüler der Breubergschule (Breuberg/Rai-Breitenbach) und der Grundschule Michelstadt-Vielbrunn auf Einladung der Odenwald-Akademie das „Grüne Klassenzimmer“ im Botanischen Garten der Technischen Universität Darmstadt. Die Grundschüler durften einen Vormittag lang in die Rolle des Wissenschaftlers schlüpfen und die Frühjahrsblüher im Botanischen Garten unter die Lupe nehmen. Dabei lernten sie die Besonderheiten der Buschwindröschen, des Scharbockskrauts und des Lerchensporns kennen.
Begeistert waren die Kinder von den Gewächshäusern: Sie konnten eine warme Wüstenlandschaft mit blühenden Kakteen besuchen und gingen durch einen dicht bewachsenen Regenwald mit hoher Luftfeuchtigkeit, um schließlich auch fleischfressende Pflanzen oder die Lotuspflanze zu bestaunen.
Schulen im Odenwaldkreis, die sich für die Angebote der Odenwald-Akademie interessieren, erhalten nähere Informationen bei deren Geschäftsführung: Raquel Jarillo, Michelstädter Straße 12, 64711 Erbach, Telefon 06062 70-385, E-Mail: r.jarillo@odenwaldkreis.de Interessierte finden Wissenswertes auch im Internet auf der Homepage www.odenwald-akademie.de

Quelle: Odenwaldkreis / Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis