Energiewechsel

Odenwaldkreis: ‚Sprache spielend entdecken‘ im Gersprenztal

Pressemeldung vom 13. März 2017, 16:54 Uhr

Kinder- und Jugendförderung lädt Grundschulkinder zu Theaterseminar in den Osterferien ein

Die Kinder- und Jugendförderung des Odenwaldkreises lädt Grundschulkinder aus dem Gersprenztal zu einem weiteren Sprachförderprojekt ein. Von Montag, 10., bis Donnerstag, 13. April 2017, (Osterferien) können Kinder der zweiten bis vierten Klassenstufe an dem Theaterseminar „Sprache spielend entdecken“ teilnehmen. Dabei handelt es sich um ein Folgeprojekt zur Aktion „Ich bin top“, die im letzten Jahr in Breuberg durchgeführt und aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums gefördert wurde.

Das Seminar steht allen Kindern aus Reichelsheim, Brensbach und Fränkisch-Crumbach sowie den zugehörigen Ortsteilen offen. Stattfinden wird es täglich von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr in der Reichenbergschule in Reichelsheim. Ziel ist es, durch selbst entwickelte Geschichten und Theaterspielen Sprachhemmungen und Sprachstörungen abzubauen sowie das Selbstbewusstsein zu stärken. Gemäß dem Motto „Theater kennt keine Grenzen“ können Kinder mit ganz unterschiedlichen Sprachkenntnissen, Erfahrungen und kulturellen Eigenschaften ihre individuellen Fähigkeiten einbringen, gemeinsam etwas gestalten und voneinander lernen. Dadurch werden auch soziale Kompetenzen wie Teamarbeit und Kommunikationsfähigkeit geschult und gefördert. Im Vordergrund stehen der spielerische Charakter und der Spaß am Lernen. Für die Leitung der Gruppe sind der Theaterpädagoge Alexander Kaffenberger (Theater Kurz&Bündig) und Sozialpädagogen der Kinder- und Jugendförderung zuständig. Zum Abschluss des Projektes findet eine Präsentation der Ergebnisse statt, zu der Eltern, Geschwister, Freunde sowie Interessierte eingeladen sind. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei der Kinder- und Jugendförderung unter Telefon 06062 70-3915 oder per Mail an kijufoe@odenwaldkreis.de. Anmeldeformulare stehen auf der Homepage des Kreises www.odenwaldkreis.de (Leben – Lernen – Arbeiten / Kinder / Freizeit- und Bildungsangebote) zum Download bereit oder können bei den beteiligten Grundschulen mitgenommen werden.

Quelle: Pressedienst Odenwaldkreis

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis