Energiewechsel

Rodgau: Energiesparen bei Wohngebäuden – Heizung, Fenster, Dach und Fassade nachhaltig modernisieren

Pressemeldung vom 18. August 2009, 13:03 Uhr

Rodgau. Steigende Energiepreise und damit ansteigende Nebenkosten für die Nutzung von Strom, Heizung und Warmwasser belasten viele Hausbesitzer mehr und mehr. Deshalb bietet die Stadt Rodgau gemeinsam mit dem Naturschutzbund Rodgau einen Informationsabend zum Thema „Energiesparen bei Wohngebäuden – Heizung, Fenster, Dach und Fassade nachhaltig modernisieren“ an.

Am 8. September wird Dipl.-Ing. Jochen Fell, Mitglied im Deutschen Energieberater-Netzwerk, im Rahmen einer kostenlosen Informationsveranstaltung große und kleine Energiesparmaßnahmen erläutern. Beginn ist 19.00 Uhr im Sitzungssaal 3 des Rathauses Jügesheim.

Jochen Fell zeigt auf, wie Energiesparpotentiale eines Hauses durch eine sinnvolle Modernisierung oder Sanierung ausgeschöpft werden können, beispielsweise durch eine sachgerechte Dämmung von Fenstern, Dächern und Wänden oder durch eine moderne Heizungstechnik.
Er erläutert auch wie wichtig es ist, im ersten Schritt eine Vor-Ort-Energieberatung durch einen kompetenten unabhängigen Energieberater durchführen zu lassen, um den Handlungsbedarf zu bestimmen und die Wirtschaftlichkeit der Maßnahmen zu untersuchen. Dazu zählt das Aufzeigen der verfügbaren öffentlichen Förderprogramme, die Hausbesitzer für die Durchführung von energieeffizienten Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen in Anspruch nehmen können.

Quelle: Stadt Rodgau – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis