Energiewechsel

Rodgau: Neues Team für den Förderverein Burg Schlotterstein.

Pressemeldung vom 28. August 2009, 10:48 Uhr

Rodgau. Der auf die Initiative engagierter Eltern 1995 gegründete Förderverein der Kindertagesstätte X Alter Weg „Burg Schlotterstein“ hat einen neuen Vorstand gewählt. Bettina Wiesch und Hildegard Lehr stellten nach zweijährigem Engagement ihre Ämter der 1. und 2. Vorsitzenden zur Verfügung. So auch Marcel Stäcker der als Beisitzer bestellt war. Der Verein dankt allen dreien für ihre hervorragende ehrenamtliche Tätigkeit. Von dem Amt des Beisitzers rückt nun Gabriel Winter als neuer Vorsitzender auf und bildet so, zusammen mit Anja Scariot, den neuen Vorstand. Als neue Beisitzer wurden Ingo Klabers und Tobias Bauer gewählt. Im Amt bestätigt wurde Thomas Lilla als Schatzmeister.

Mit seiner finanziellen Unterstützung ermöglicht der Förderverein der Einrichtung Projekte die den Kindergarten und Hort instandhalten oder auch weiter verschönern sowie auch die Anschaffung von Geräten und Spielsachen die nicht durch den öffentlich-rechtlichen Haushalt getragen werden können. So wurden im letzten Jahr z.B. Musikinstrumente und neue Kinderräder angeschafft und durch den Kauf eines großen Sonnenschirms der Sonnenschutz im Außengelände verbessert. Ziel des Fördervereins ist es somit unter anderem auch, Mittel zu beschaffen, die den Kindern zugute kommen und ihre Entwicklung fördern können.

Für die einzelnen Projekte werden verantwortliche Gremien – bestehend aus freiwilligen Helfern – gebildet. Es gibt somit für Mitglieder des Fördervereins keine Arbeitsstunden oder sonstige Verpflichtungen. So wurden bisher verschiedene Projekte erfolgreich geplant und auch umgesetzt. Ein gutes Beispiel dafür ist das große Gartenprojekt, das in den Jahren 2005 und 2006 den Kindern ein komplett neu gestaltetes Naturnahes Außengelände bescherte.

Am Samstag, den 21. November 2009 wird in der Kita X – nach dem großen Erfolg im letzten Jahr – zum zweiten Mal vom Förderverein ein Kunst- und Kreativmarkt stattfinden. Von 16 Uhr bis 21:00 Uhr können Hobbykünstler ihre Werke präsentieren und zum Kauf anbieten. Der Erlös des Kreativmarkts wird wie immer den Kindern der Burg Schlotterstein zugute kommen.

Quelle: Stadt Rodgau – Pressestelle (Offenbach)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis