Energiewechsel

Rothenberg: FC Finkenbachtal siegt beim SG Sandbach II

Pressemeldung vom 28. April 2015, 10:10 Uhr

Den FC Finkenbachtal erwartete einen sehr defensiv eingestellten Gastgeber.
Jedoch hielt die defensive der SG Sandbach II den druckvoll nach vorne vorgetragenen Angriffen der FCF Mannschaft nicht lange stand. Marcel Jung wurde in der 11. Spielminute schön in die Tiefe geschickt, überlief die gegnerische Abwehr und schob den Ball an Torhüter Nico Sabler vorbei ins Tor zum 0:1.
Der FCF arbeitete weiter kontrolliert im Aufbauspiel und spielte dann auch gekonnt Max Wilhelm frei,
der dann in der 21. Spielminute aus zwanzig Metern den Ball im gegnerischen Tor zum 0:2 unterbrachte.
Jan Munternann (26.) von der SG Sandbach hatte den Anschluss auf dem Fuß, doch der Ball knallte gegen den Querbalken.
Gegen Ende der ersten Halbzeit und bis Mitte der zweiten Halbzeit lies der FCF dem Gegner zu viel Raum, so dass sich dieser Selbstvertrauen erspielen konnte.
In der zweiten Hälfte kam die SG nach Umstellungen besser zum Zug, wurde aber für ihre druckvolleren Bemühungen zunächst nicht belohnt, dafür traf Moritz Baum (86.) zum 0:3. Siegfried Eiseles 1:3 (90.) war nur noch Ergebniskosmetik.

Nun trifft unsere Mannschaft auf den ISV Kailbach und muss hier weiter nachlegen.

Quelle: Gemeinde Rothenberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis