Energiewechsel

Seligenstadt: „FÜR UNS“ ist eingetroffen

Pressemeldung vom 8. August 2016, 14:49 Uhr

Die August bis Oktober-Ausgabe der Seligenstädter Zeitschrift „FÜR UNS“ ist ein getroffen und kann ab sofort an den üblichen Auslegestellen kostenfrei mitgenommen werden. Das städtische Blatt richtete sich gezielt an die Generation 60 plus.

„Wir haben für unsere geschätzten Seniorinnen und Senioren die Seiten des Heftes wieder mit viel Freude gefüllt und hoffen, dass Sie gerne darin schmökern und sich gut informiert fühlen. Sie finden Unterhaltsames wie ein Sudoku-Rätsel oder das Mundartgedicht „De Rollator“ von Ludwig Bungert. Beim Lesen stoßen Sie ebenfalls auf Informatives, etwa über unsere Wendelinuskapelle, die sich auf der Titelseite befindet. Ebenso erfahren Sie Wissenswertes über die neuen Pflegegrade 2017, über eine wenig bekannte Krankenkassenleistung bei kurzzeitiger Pflegebedürftigkeit oder über das richtige Trinken. Zusätzlich stellt sich der Seligenstädter Seniorenbeirat vor. Damit haben Sie alle Namen und Kontaktdaten Ihrer ehrenamtlichen Vertreter, die sich für Ihre Belange in den politischen Prozess einbringen“, macht Erste Stadträtin Claudia Bicherl Neugier auf die Zeitung.

Das beliebte Vierteljahresblatt liegt kostenfrei an den bekannten Auslagestellen aus und kann auf dem SeligenStadtPortal (www.unser-seligenstadt.de) oder auf der städtischen Homepage (www.seligenstadt.de/ Alles über Seligenstadt/ Soziales) online gelesen oder heruntergeladen werden.

Quelle: Seligenstadt / Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis