Energiewechsel

Seligenstadt: Straßensperrungen/ Halteverbote und Wochenmarkt auf dem Freihof am

Pressemeldung vom 16. Juni 2011, 14:19 Uhr

Unsere Stadt feiert:
Wegen der Veranstaltung „Unsere Stadt feiert“ (Zeitraum 18. und 19. Juni 2011) findet der Wochenmarkt am Samstag, 18. Juni 2011 auf dem Freihofplatz statt. Wir bitten die Anwohner des Freihofplatzes nicht verkehrsbehindernd zu parken, damit ein reibungsloser Auf- und Abbau des Wochenmarktes gewährleistet ist.

Wegen der Veranstaltung ab Samstag, 18. Juni 2011, 7.00 Uhr werden in Teilbereichen der Altstadt die Zufahrten gesperrt.

Folgende Straßen werden komplett gesperrt:

Aschaffenburger Straße ab Evangelische Kirche
Marktplatz,
Wallstraße, Pfortengasse sowie Rosengasse ab Kleine Salzgasse

Gerbergasse

Die Sperrungen werden erst am Montag, 20. Juni 2011 nach der Reinigung durch den Bauhof um ca. 11:00 Uhr aufgehoben.

Geleitszug:
Der Weg des historischen Geleitszuges am 19. Juni 2011 wurde wie folgt festgelegt:
Aufstellflächen: Zellhäuser Straße ab Würzburger Straße, Franz-Böres-Straße von Am Riegelsbach bis Zellhäuser Straße, Höderlinstraße und Stifterstraße
1. Zugabschnitt (Beginn: 14.00 Uhr): Steinheimer Straße (Aufstellung um 13.30 Uhr) – Marktplatz – Aschaffenburger Straße – Zellhäuser Straße (Evangelische Kirche)

2. Zugabschnitt (Beginn: 14.30 Uhr): Zellhäuser Straße – Aschaffenburger Straße – Marktplatz – Steinheimer Straße – Jahnstraße – Grabenstraße – Frankfurter Straße – Mauergasse – Bahnhofstraße – Marktplatz (Auflösung)

In den betroffenen Straßen wird Haltverbot aufgestellt und die Zufahrt wird ab 11:00 Uhr nicht mehr möglich sein.

Main in Flammen:
Im Bereich des Mainufers werden ab 18:00 Uhr Sperrungen errichtet. Auch sind die Durchfahrten von der Altstadt und die Nutzung der betroffenen Parkplätze sowie der Parkmöglichkeiten entlang der Klostermauer nicht möglich.

Quelle: Seligenstadt / Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis