Energiewechsel

Seligenstadt: Zu großen Irritationen und einem kleineren Verkehrschaos

Pressemeldung vom 19. August 2009, 13:26 Uhr

Seligenstadt. Zu großen Irritationen und einem kleineren Verkehrschaos sorgten heute früh verdrehte Verkehrsschilder in der Aschaffenburger Straße/Ecke Am Riegelsbach. Vom Freihofplatz kommend ist derzeit das Linksabbiegen in die Aschaffenburger Straße aufgrund einer Baustelle in der Straße „Am Riegelsbach“ verboten. In der Nacht von gestern auf heute drehten Unbekannte diese Schilder um, so dass den Verkehrsteilnehmern das Linksabbiegen wieder erlaubt wurde. Am Riegelsbach angekommen, standen sie vor der immer noch vorhandenen Straßensperrung, so dass es auf der Aschaffenburger Straße zu gefährlichen Wendemanövern kam.

„Hier handelt es sich nicht mehr um einen Streich sondern um eine Straftat, da unerlaubt in den Straßenverkehr eingegriffen wurde“, so Erste Stadträtin Claudia Bicherl. Die Verkehrsschilder wurden unverzüglich vom Ordnungsamt wieder richtig aufgestellt.

Quelle: Seligenstadt – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis