Energiewechsel

Staatsbad Schlangenbad GmbH: Sehprobleme trotz Adleraugen!

Pressemeldung vom 29. September 2016, 14:29 Uhr

Brennende, trockene Augen, Verspannungen im Nackenbereich, Kopfschmerzen, Migräne – alles Sehstresssymptome, die fast jeder kennt. Oft ist es die einseitige Belastung der Augen, viel Bildschirmarbeit, Stress im Beruf und Alltag, was die Augen müde werden lässt. Andere merken, dass trotz Brille oder Kontaktlinsen die Sehkraft zunehmend nachlässt, das Autofahren im Dunkeln anstrengt oder die Sonnen- und Lichtempfindlichkeit zunimmt. Das Auge ist eines der empfindlichsten Organe. Wenn die Augen müde, angestrengt und gereizt sind, kann sich dies auf das gesamte Wohlbefinden auswirken. Energie und Kraft gehen verloren. Mit gezieltem Augentraining können die Sehfunktionen harmonisiert und das gesamte visuelle System gestärkt werden. Zum guten Sehen und Wahrnehmen gehört mehr als ein gesundes Augenpaar oder die richtige Brille.

Im Rahmen eines interaktiven Vortrags gibt der Augenoptikmeister und Funktionaloptometrist Andreas Lutz allen Interessierten am Mittwoch, den 19. Oktober 2016 die Gelegenheit, wertvolle Tipps für ein besseres Sehen zu erfahren. Los geht es um 19 Uhr im Vortragsraum des Median-Rehazentrums Schlangenbad. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro, mit Kurkarte 4 Euro.

Quelle: Staatsbad Schlangenbad GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis