Energiewechsel

Staatsbad Schlangenbad GmbH: „Vom Wesen der Bäume“

Pressemeldung vom 13. September 2016, 10:03 Uhr

Schon immer haben Bäume eine besondere Faszination auf den Menschen ausgeübt. Jedoch wachsen Bäume nicht überall gleich, und manchmal bilden sie besondere Wuchsformen aus. Diese Wuchsformen können Auskunft geben über die geomantische Qualität eines Ortes.

So lassen sich Kraftorte wie auch schwache Orte erkennen und deuten. Die Kennzeichen der Bäume werden zu einem Wegweiser, um beispielsweise die Qualität der eigenen Wohnumgebung einschätzen zu können.

Der Lichtbildvortrag ist zugleich eine Einführung in die Grundlagen der Geomantie und bietet einen guten Überblick über die wichtigsten geomantischen Strukturen in der Landschaft und berichtet über die Geheimnisse des Wesens der Bäume.

Guntram Stoehr, Dipl.-Ing. Architekt, studierte an der Bauhaus-Universität in Weimar. Nach mehrjähriger Architektentätigkeit in der Schweiz arbeitet er heute als Freier Architekt in Freiburg im Breisgau. In seinen Projekten verbindet er moderne Architektur mit Baubiologie, Geomantie sowie dem traditionellen Bauwissen des indischen Vastu. Er hält Vorträge und Seminare, leitet geomantische Reisen und bietet eine Ausbildung in Geomantie und Vastu an.

Die Staatsbad Schlangenbad GmbH teilt mit, dass der Lichtbildvortrag am Donnerstag, den 15. September 2016 in der Median-Klinik Schlangenbad im Vortragsraum stattfindet. Der Eintritt kostet 10 Euro, mit Kurkarte 8 Euro. Eine Anmeldung ist unter 06129 4850 Tourist-Info Schlangenbad erwünscht.

Quelle: Staatsbad Schlangenbad GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis