Energiewechsel

Stadt Rüsselsheim: Timo Boll spielt in Rüsselsheim

Pressemeldung vom 31. Oktober 2012, 11:15 Uhr

FM-Munzer-Cup am 10. November wird auch durch das Sponsoring der Stadtwerke ermöglicht

Bei den Olympischen Spielen in London gewannen sie Bronzemedaillen im Tischtennis. Am Samstag, 10. November, zeigen nun die Top-Sportler Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov in der Walter-Köbel-Sporthalle ihr Können. Dem Sportamt der Stadt Rüsselsheim ist es gelungen, den FM Munzer Super Cup 2012 nach Rüsselsheim zu holen. Die Stadtwerke Rüsselsheim ermöglichen als Sponsor den Auftritt der Tischtennis-Asse.

Timo Boll ist zudem der aktuelle Europameister im Einzel. Sechsmal gewann er bereits diesen Titel. Neben ihm und Dimitrij Ovtcharov werden bei dem Turnier weitere Spitzenspieler im Tischtennis ihre Spielkunst unter Beweis stellen. Angekündigt sind der Schwede Jan-Ove Waldner, der Chinese Wang Xi, der Pole Majan Blaszczyk und der Tscheche Petr Korbel. Unter ihnen wird der Tagessieger ausgespielt. Dimitrij Ovtcharov hatte bei den Olympischen Spielen eine Bronzemedaille im Einzelwettbewerb gewonnen und darüber hinaus mit Timo Boll im Tischtennis-Mannschaftswettbewerb.

Der Tischtennis Cup beginnt am Samstag, 10. November, um 19.30 Uhr. Zuvor werden im Vorprogramm Jugendspieler der heimischen Tischtennisvereine ihr Können zeigen. Das Finale der Top-Spieler ist für 21.45 Uhr angesetzt.

Karten im Vorverkauf (Erwachsene 15 Euro, Kinder und Jugendliche neun Euro) gibt es in den Stadtbüros, Forum wohnen-bildung-kultur, im Sportamt sowie online über www.ruesselsheim.de <http://www.ruesselsheim.de/>.

Quelle: Stadtwerke Rüsselsheim GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis