Energiewechsel

Taunusstein: Entschlammung der Teichkläranlage erfolgreich abgeschlossen

Pressemeldung vom 25. Oktober 2012, 15:01 Uhr

Der Abwasserverband Libbach betreibt seit 1985 eine Teichkläranlage,
in der die Abwässer aus Taunusstein-Hambach und -Niederlibbach
sowie Hünstetten-Oberlibbach gereinigt werden. Die Abwasserreinigung
erfolgt hier naturnah nach dem System belüfteter Teiche. Der sich im
Reinigungsprozess bildende Belebtschlamm sammelt sich in der Teichsole
und muss von dort alle 6 bis 7 Jahre entfernt werden. Bei der letzten
Entschlammung im September 2012 wurden insgesamt ca. 1.300 m³ Schlamm
geräumt und als Dünger auf landwirtschaftlichen Flächen
ausgebracht.

Quelle: Stadt Taunusstein

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis