Energiewechsel

Taunusstein: „Länger ich – länger miteinander „

Pressemeldung vom 14. Juni 2011, 13:15 Uhr

Neue ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der Leitstelle Älterwerden
bieten stundenweise Entlastung für Angehörige demenzkranker
Menschen.

Seit einem Jahr bietet die Leitstelle Älterwerden der Stadt
Taunusstein im Rahmen ihrer Demenzarbeit einen ambulanten
Besuchsdienst für demenzkranke Menschen an. Das Angebot richtet sich
an betreuende und pflegende Angehörige, die durch ehrenamtliche
Helferinnen und Helfer stundenweise Entlastung finden können.

Quelle: Stadt Taunusstein

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis