Energiewechsel

Werra-Meißner-Kreis: Stress lass nach!

Pressemeldung vom 5. Oktober 2012, 14:47 Uhr

Das Gleichstellungsbüro Werra-Meißner-Kreis veranstaltet in Kooperation mit der Volks­hochschule Eschwege das Tagesseminar „Stress lass nach!- Dem Alltag gelassen begegnen“ am Samstag, den 3. November 2012 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Volkshochschule Eschwege. Das Seminar, das von der Kommunikationsberaterin Sabine Falk aus Kassel durchgeführt wird, eröffnet Möglichkeiten, stressigen Phasen im Leben in Gelassenheit zu begegnen. Es unterstützt die Teilnehmer/innen darin, Stress erzeugende Gedanken und Verhaltensmuster zu erkennen, zeigt Wege zur Veränderung auf und vermittelt Ideen zu einem entlastenden Zeitmanagement. Elemente der Gesprächsführung tragen zu einer entspannten Kommunikation in „stressigen Zeiten“ bei.

An Seminarkosten fallen 30, € an. Anmeldeschluss ist der 19. Oktober 2012.

Anmeldung und Informationen:

Gleichstellungsbüro Werra-Meißner-Kreis, Tel.: 05651 302-3170
Email: thekla.rotermund-capar@werra-meissner-kreis.de

Quelle: Werra-Meißner-Kreis / Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis