Energiewechsel

Werra-Meißner-Kreis: Wechsel an der Spitze des Landschaftspflegebeirats

Pressemeldung vom 25. Juni 2015, 09:30 Uhr

Auf der diesjährigen Sitzung des Landschaftpflegebeirats (LPB) in den Räumen des Fachbereichs Landwirtschaft, Landschaftspflege, Natur- und Landschaftsschutz beim Kreisausschuss des Werra-Meißner-Kreis in Oberhone, wurde Bürgermeister Friedel Lenze (Berkatal), als Nachfolger von Reinhard Beck (Botanische Vereinigung für Naturschutz in Hessen), als Vorsitzender des Landschaftspflegebeirats gewählt.

Der Landschaftspflegebeirat besteht seit dem Jahr 1995 und setzt sich aus Vertretern der Landwirtschaft, des Kreises und der Kommunen sowie aus Naturschutzverbänden zusammen. Der Landschaftspflegebeirat hat sich zur Aufgabe gemacht, aktuelle bzw. geplante Projekte im Bereich des Naturschutzes und der Landschaftspflege zwischen den verschiedenen Institutionen zu erörtern und abzustimmen.

In dem seit Jahren sehr konstruktiven und einvernehmlichen Miteinander zum Wohle der Landschaft im Werra-Meißner-Kreis, wurden Franziska Wollandt, Kreisbauernverband und Wolfram Brauneis, Hessische Gesellschaft für Ornithologie (HGON) als Vertreter einstimmig gewählt.

Quelle: Werra-Meißner-Kreis / Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis