Werra-Meißner-Kreis

Energiewechsel

Werra-Meißner-Kreis: „Sagenhafte“ Frau Holle

Pressemeldung vom 15. Mai 2017, 15:09 Uhr aus Werra-Meißner-Kreis

Gisela Honens und Jutta Damaschke vom Spielraum-Theater aus Kassel führten im Rahmen des Sagen-Jubiläums „200 Jahre Deutsche Sagen“ im Rittersaal des Landgrafenschlosses in Eschwege das Märchen von Frau Holle auf. Die beiden Frauen schlüpften in die Rollen von zwei Waschfrauen und erzählten das Märchen der Brüder Grimm mit viel Fantasie und Humor. So wurde eine […]

Weiterlesen »

Werra-Meißner-Kreis: Naturdenkmal Fresseiche musste gekappt werden

Pressemeldung vom 11. Mai 2017, 13:17 Uhr aus Werra-Meißner-Kreis

Die Fresseiche steht im Sandwald, am Wanderweg von Witzenhausen nach Berlepsch. Die monumentale Eiche hat einen Umfang von 4,5m, ist über 30m hoch und seit 1936 gesetzlich geschütztes Naturdenkmal. Das Baummonument befindet sich in der Absterbephase. Kontrollen zeigten, dass der Baum nur noch eine mäßige Vitalität aufweist. Dazu kommt, dass der Wurzelbereich von unterschiedlichen holzzersetzenden […]

Weiterlesen »

Werra-Meißner-Kreis: Sammlung von Elektro-Altgeräten in den Gebrauchtwarenzentren in Witzenhausen und Eschwege

Pressemeldung vom 19. April 2017, 14:56 Uhr aus Werra-Meißner-Kreis

In den Gebrauchtwarenzentren Witzenhausen und Eschwege können funktionierende sowie defekte Elektroaltgeräte abgegeben werden. Die Altgeräte werden dort auf Funktion geprüft und mit einer Garantie für die Dauer von 6 Monaten wieder zum Verkauf angeboten. Besonders Großgeräte von bekannten Herstellern, im Besonderen Waschmaschinen, Herde und Gefriergeräte, werden von den Kunden des Kaufhauses gesucht. Defekte Altgeräte werden […]

Weiterlesen »

Werra-Meißner-Kreis: „Gesund macht stark – Auf Ihre Hilfe kommt es an“

Pressemeldung vom 19. April 2017, 14:35 Uhr aus Werra-Meißner-Kreis

Landrat Reuß unterstützt Spendenaufruf des Müttergenesungswerkes – Spenden­sammlerinnen und -sammler gesucht Auch heute sind über zwei Millionen Mütter durch Doppel- und Dreifachbelastung in Familie, Haushalt und Beruf so erschöpft und ausgelaugt, dass sie als kurbedürftig gelten. Doch nur rund 50.000 Frauen pro Jahr nehmen an einer Kurmaßnahme in einer anerkannten Klinik des Müttergenesungswerks teil. Über […]

Weiterlesen »

Werra-Meißner-Kreis: Aus- und Fortbildungsangebote für die Jugendarbeit

Pressemeldung vom 28. März 2017, 16:03 Uhr aus Werra-Meißner-Kreis

Das Engagement in der ehrenamtlichen Jugendarbeit macht Spaß. Vielleicht gerade deshalb, weil man immer wieder vor neuen Herausforderungen steht. Die Gruppenarbeit organisieren, Projekte planen, Ideen umsetzen und immer wieder mit neuen Situationen gekonnt umgehen. Um dafür gut vorbereitet zu sein, gibt es zahlreiche Aus- und Fortbildungsangebote. Von der Juleica-Grundausbildung bis zur Tagesveranstaltung, um sich gezielt […]

Weiterlesen »

Werra-Meißner-Kreis: Hessische Jugendamtsleiterinnen und Jugendamtsleiter zur Arbeitstagung im Werra-Meißner-Kreis

Pressemeldung vom 27. März 2017, 16:23 Uhr aus Werra-Meißner-Kreis

Die im Hessischen Landkreistag organisierten Jugendamtsleiterinnen und Jugendamtsleiter trafen sich zu einer 2-tägigen auf dem Ahrenberg bei Bad Sooden-Allendorf. Auf der umfangreichen Tagesordnung standen neben der Vorstellung des gastgebenden Werra-Meißner-Kreises und seiner Arbeitsschwerpunkte in der Sozial- und Jugendpolitik durch Landrat Stefan Reuß die aktuellen Herausforderungen sowie die Gesetzesvorhaben der Bundes- und Landesebene. So wurde u. […]

Weiterlesen »

Werra-Meißner-Kreis: Rechts- und Europaausschuss des Hessischen Landkreistages tagte unter Vorsitz von Landrat Stefan Reuß in Brüssel

Pressemeldung vom 23. März 2017, 15:34 Uhr aus Werra-Meißner-Kreis

Der Rechts- und Europaausschuss des Hessischen Landkreistages (HLT) war jetzt unter Vorsitz von Landrat Stefan Reuß zu Beratungen und Gesprächen über die aktuellen Entwicklungen in der Europäischen Union vor Ort in Brüssel. Unterstützt durch das Europabüro des Deutschen Landkreistages sowie die Hessische Landesvertretung in Brüssel hatten die Ausschussmitglieder die Gelegenheit, sich Anfang März im Rahmen […]

Weiterlesen »

Werra-Meißner-Kreis: Ei, Ei, Ei was seh ich da?

Pressemeldung vom 14. März 2017, 15:56 Uhr aus Werra-Meißner-Kreis

Die Osterwerkstatt der Jugendförderung hat sich im letzten Jahr so großer Beliebtheit erfreut, dass sie auch in diesem Jahr stattfinden soll. Basteln, werkeln, schneiden, kleben, fotografieren, mit Papier, Holz oder Gips – den künstlerischen Ideen sind an diesem Kreativwochenende keine Grenzen gesetzt. Alle Erinnerungsstücke dürfen natürlich mit nach Hause genommen werden. Wer seine Kunstwerke dann […]

Weiterlesen »

Werra-Meißner-Kreis: Equal-Pay-Day – Warum Minijob? Mach mehr draus!

Pressemeldung vom 9. März 2017, 16:43 Uhr aus Werra-Meißner-Kreis

Der Equal-Pay-Day steht in jedem Jahr für den Tag, bis zu dem Frauen umsonst arbeiten, während Männer schon seit dem 1. Januar für ihre Arbeit bezahlt werden. Der Entgeltunterschied zwischen Männer und Frauen beträgt in diesem Jahr 21 %. Im Zusammenhang mit dem Equal-Pay-Day veranstaltet das Gleichstellungsbüro Werra-Meißner-Kreis mit Unterstützung des Deutschen Gewerkschaftsbundes in der […]

Weiterlesen »

Werra-Meißner-Kreis: Versand der Agraranträge verzögert sich

Pressemeldung vom 9. März 2017, 16:42 Uhr aus Werra-Meißner-Kreis

Der Fachdienst Landwirtschaft der Kreisverwaltung teilt mit, dass sich der Versand der Agraranträge – die in diesem Jahr erstmalig auf einem USB-Stick zur Verfügung gestellt werden – um circa zwei Wochen verzögert. Am 10.03.2017 wird die erste Hälfte der hessenweit ca. 20.000 Agraranträge verschickt. Der Versand der zweiten Hälfte soll am 17.03.2017 erfolgen. Derzeit ist […]

Weiterlesen »
Seite 1 von 107123...| »

 Hinweis