Energiewechsel

Wetteraukreis: „Alter neu denken“ – Wetterauer Seniorenbeirat lädt zum Präsentationstag ein

Pressemeldung vom 17. August 2009, 13:05 Uhr

Wetteraukreis. Der demografische Wandel ist ein Phänomen, das in allen Industriestaaten zu registrieren ist. Damit verbunden ist eine Vielzahl von Aufgaben, denen sich die Gesellschaft stellen muss. Der Seniorenbeirat des Wetteraukreises lädt zu einer Informationsveranstaltung mit dem Thema „Alter neu denken – Perspektiven für eine kommunale Altenpolitik“. Den gleichnamigen Vortrag wird Hans Jörg Rothen sprechen. Er ist Projektmanager der Bertelsmannstiftung, Aktion Demografischer Wandel.

Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende des Wetterauer Seniorenbeirates Renate Klingelhöfer und den Grußworten von Landrat Joachim Arnold und Erstem Kreisbeigeordneten Oswin Veith wird Brigitte Mergner vom Fachbereich Jugend, Familie und Soziales des Wetteraukreises den regionalen Aspekt einbringen. Im Anschluss ist ausreichend Zeit, um die beiden Vorträge zu diskutieren.

Die Veranstaltung findet am
Montag, dem 24. August 2009,
in der Zeit von 10:00 bis 13:00 Uhr,
im Plenarsaal des Friedberger Kreishauses statt.

Anschließend ist ein kleiner Imbiss geplant.

Quelle: Stadt Wetteraukreis – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis