Energiewechsel

Wetteraukreis: Qualifizierungsoffensive lädt zur Fortbildung ein

Pressemeldung vom 5. Oktober 2012, 13:10 Uhr

Wetteraukreis (pdw). Zu einem Impulsvortrag zum Thema „Strategisches Marketing“ Auf die Kundenorientierung kommt es an – So steigern Sie Ihren Umsatz! lädt die Qualifizierungsoffensive des Wetteraukreises für Donnerstag, den 11. Oktober 2012, von 19:30 bis 21:30 Uhr, in die Altenstadthalle nach Altenstadt ein.

Wie Landrat Joachim Arnold mitteilte, wird die Veranstaltung gemeinsam mit der Gemeinde Altenstadt organisiert. Träger der Qualifizierungsoffensive in der Wetterau sind neben der Kreisverwaltung die Kreishandwerkerschaft, die Volkshochschule Wetterau, der Gewerbeverein Region Friedberg e.V. und das Regionalmanagement Oberhessen. Unterstützt wird die Qualifizierungsoffensive durch den Europäischen Sozialfonds.

Marketing ist mehr als Werbung

Dass Marketing weit mehr ist als nur Anzeigen zu schalten, Werbemittel einzusetzen oder auf Messen aufzutreten, ist mittlerweile bekannt. Um die eigenen Investitionen möglichst effizient einzusetzen, ist es wichtig, einen kundenorientierten Plan zu erstellen und umzusetzen. Wie so etwas aussehen könnte, das wird die Marketingexpertin Andrea Janzen im Rahmen des Impulsvortrages darlegen.

Andrea Janzen hat umfassende berufliche Erfahrungen in Sachen Marketing in internationalen Unternehmen gesammelt. Sie ist Präsidentin des Marketing-Club Mittelhessen und Dozentin an der Technischen Hochschule Mittelhessen. Der Vortrag von Frau Janzen reicht von der Vorstellung der verschiedenen Möglichkeiten der Kundenorientierung über einen sinnvollen Marketing-Mix bis hin zu Kreativitätstechniken als Unterstützung.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen sind aber wegen der begrenzten Platzzahl erforderlich und werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Anmeldungen bitte per E-Mail an qualifizierungsoffensive@wetteraukreis.de, per Fax an 06031/83-4110 oder per Telefon unter 06031/83-4101.

Quelle: Wetteraukreis / Kommunikation und Gremienservice

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis