Energiewechsel

Wetteraukreis: Startschuss für Integrationslotsen – Qualifikation für interkulturelles Handeln

Pressemeldung vom 31. August 2009, 13:58 Uhr

Wetteraukreis. Integration ist ein wichtiger Aspekt für ein harmonisches Zusammenleben verschiedener Bevölkerungsgruppen. Unter der Trägerschaft des Internationalen Zentrums Friedberg (IZF) und unter der Schirmherrschaft des Ersten Kreisbeigeordneten Oswin Veith werden Integrationslotsen gesucht. Ziel ist es, dieses Projekt mit den Kooperationspartnern im Wetteraukreis und der Integrationsbeauftragten der Stadt Friedberg in der Kreisstadt umzusetzen.
Die Integrationslotsen werden durch Frauen Arbeit Bildung (FAB gGmbH) geschult und können die Qualifikation mit einem Zertifikat abschließen. Sie erwerben sich die fachlichen, sozialen, kommunikativen und methodischen Kompetenzen für interkulturelles Handeln und Kenntnisse über die Bedingungen von Integrationsprozessen.
Eine Informationsveranstaltung findet am 08. September 2009 um 19:00 Uhr im Kreishaus am Europaplatz, Zimmer 101, in Friedberg statt. Eingeladen sind alle Interessierten. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Britta Rennekamp oder Katja Liebscher, die gerne weitere Einzelheiten mit Ihnen besprechen.
Britta.Rennekamp@wetteraukreis.de oder 06031 – 833512
Katja.Liebscher@wetteraukreis.de oder 06031 – 833513

Quelle: Stadt Wetteraukreis – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis