Energiewechsel

Wetzlar: Beratungsangebot für türkischsprachige Familien

Pressemeldung vom 21. August 2009, 15:14 Uhr

Wetzlar. Die Erziehungs- und Familienberatungsstellen des Lahn-Dill-Kreises in Wetzlar und Dillenburg erhalten seit dem 1. Juli 2009 fachliche Unterstützung durch die türkische Rechtsanwältin Selda Demirel-Kocar, Solms.

Türkische Familien haben die Möglichkeit, auf ein Beratungsangebot mit Übersetzung zurück zu greifen.
Befürchtungen, bei Erziehungsfragen oder Problemsituationen in der Familie eine Beratungsstelle aufzusuchen und nicht verstanden zu werden, können wir mit diesem Angebot ausräumen“, so Dipl.-Psychologin Dorothe Schorn.

Selda Demirel-Kocar, Fachanwältin für Familienrecht, arbeitet jeden Mittwoch von 14:00 bis 16:00 Uhr mit in den ungeraden Kalenderwochen in Dillenburg, in den geraden Kalenderwochen in Wetzlar. Sie unterstützt die Teams in erster Linie durch Dolmetschen sowie bei Bedarf in ersten Klärungsfragen zu Rechtsangelegenheiten.

Interessenten vereinbaren bitte einen Termin für diese Sprechstunden:
Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Lahn-Dill-Kreises in Wetzlar; Karl-Kellner-Ring 47; Telefon 06441 407-1670.
Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Lahn-Dill-Kreises in Dillenburg, Herwigstraße 5a, Telefon: 02771 407-788.

Quelle: Stadt Wetzlar – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis