Energiewechsel

Wetzlar: Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Lahn-Dill-Kreises in Wetzlar zieht um

Pressemeldung vom 23. September 2009, 09:19 Uhr

Wetzlar. Am Mittwoch dieser Woche geht es los, die Kartons sind fast alle gepackt, der Umzug naht – sie werden jedoch nicht auf eine lange Reise gehen müssen. Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Lahn-Dill-Kreises in Wetzlar war bisher im Dachgeschoss der Villa Seibert, Karl-Kellner-Ring 47, 35576 Wetzlar ansässig. Am Mittwoch, 23. September 2009, ziehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um. Das neue Domizil ist nur ein paar Häuser weiter: Im Obergeschoss des Gebäudes Karl-Kellner-Ring 39 sind die großzügig dimensionierten Räume einer ehemaligen Arztpraxis nun auch komfortabel über einen Aufzug zu erreichen.

Die Kolleginnen und Kollegen der Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Lahn-Dill-Kreises in Wetzlar bitten um Verständnis, wenn in dieser Woche Kontakte und Terminvereinbarungen nur eingeschränkt wahrgenommen werden können. Ab Montag, 28. September 2009 läuft alles wieder den *normalen Gang“.

Das Angebot der Erziehungs- und Familienberatung ist kostenfrei. Datenschutz und Schweigepflicht sind selbstverständlich gewährleistet. Sie erreichen die Erziehungs- und Familienberatungsstellen des Lahn-Dill-Kreises in Wetzlar: Karl-Kellner-Ring 39, 35576 Wetzlar; Telefon: 06441 407-1670; E-Mail: beratungsstelle-wetzlar@lahn-dill-kreis.de; in Dillenburg: Herwigstraße 5 a; 35683 Dillenburg; Telefon: 02771 407-788; E-Mail: beratungsstelle-dillenburg@lahn-dill-kreis.de.

Quelle: Stadt Wetzlar – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis