Energiewechsel

Wetzlar: Laster zum Beruf machen

Pressemeldung vom 9. März 2017, 16:34 Uhr

Der Ausbildungsberuf des Berufskraftfahrers steht am Donnerstag, 16. März, 8 bis 13 Uhr, im Mittelpunkt einer Informationsveranstaltung der Wetzlarer Arbeitsagentur. Veranstaltungsort ist das Berufsinformationszentrum (BiZ) in der Sophienstr. 19. Um den künftigen Arbeitsplatz eines Kraftfahrers zu veranschaulichen, parkt die Straßenverkehrsgenossenschaft Hessen (SVG) an diesem Vormittag vor dem BiZ einen 40-Tonnen-Lastkraftwagen. Interessenten können sich zudem am Fahrsimulator testen. Jörg Biemer (Werner-von-Siemens-Schule) und Mitarbeiter der SVG stellen in stündlich beginnenden Vorträgen die Zugangsvoraussetzungen, Ausbildungsinhalte und Prüfungsverfahren für den Ausbildungsberuf vor. Dabei gehen sie auch auf die Aufgaben und den Berufsalltag ein. Berufskraftfahrer arbeiten im Güterverkehr oder in der Personenbeförderung.

Die Präsentation richtet sich an interessierte Jugendliche und Erwachsene. Eine Anmeldung (gerne auch schulklassenweise) ist erforderlich.

Quelle: Agentur für Arbeit Wetzlar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis