Energiewechsel

Wetzlar: Mit Berufswahlmagazin Stärken entdecken

Pressemeldung vom 4. Oktober 2012, 09:33 Uhr

.Wie man schon in der Schule seine beruflichen Stärken entdecken kann
.Neues Berufswahlmagazin kostenlos im BiZ und online erhältlich

Im neuen Berufswahlmagazin der Bundesagentur für Arbeit dreht sich alles um das Thema „Stärken im Beruf“.

Den passenden Beruf zu finden, fällt vielen Jugendlichen nicht leicht. Umso wichtiger sei es, dass die Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken möglichst frühzeitig beginne, heißt es in einer Mitteilung der Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar. Für die richtige Berufswahl sei entscheidend, seine Stärken zu erkennen. Wie man diese bereits in der Schule entdecken kann, erläutern im neuen Heft Jugendliche, die sich in einer Schülerfirma engagieren. Praktikantinnen berichten zudem über ihren Einsatz bei der Polizei und ihre Tätigkeit als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger. Auszubildende erklären, warum Stärken wie Sorgfalt und Geschick für den Beruf des Goldschmiedes benötigt werden und erläutern, warum eine Servicefachkraft für Dialogmarketing konfliktfähig sein sollte.

Stars im Interview
Die Musikband Queensberry verrät in der neuen Ausgabe, welche besondere Stärken jede Musikerin hat und wie sie miteinander die Höhen und Tiefen im Musikgeschäft bewältigen. Der Gewichtheber Matthias Steiner spricht im Interview über seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik und seine sportliche Karriere.

Quelle: Agentur für Arbeit Wetzlar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis