Energiewechsel

Wetzlar: Nächste Station – Ausbildung! Provadis stellt sich vor

Pressemeldung vom 25. Februar 2015, 14:17 Uhr

Infoveranstaltung über die Berufe bei Provadis am Dienstag, 3. März, in der Arbeitsagentur Wetzlar

Am Dienstag, 3. März, 13.30 Uhr, stellt sich das Höchster Unternehmen Provadis ausbildungssuchenden Jugendlichen und deren Eltern im Berufsinformationszentrum (BiZ) Wetzlar, Sophienstr. 19, vor. Das Unternehmen mit Sitz im Industriepark Höchst und weiteren Ausbildungsstandorten in Frankfurt und Marburg gehört zu Hessens größten Ausbildungsbetrieben. Jährlich starten dort rund 400 junge Menschen in die Ausbildung. Angeboten werden vierzig verschiedene Berufe. Ausbildungsmöglichkeiten gibt es in den Bereichen Produktion und Technik, Labortechnik, Informatik sowie im kaufmännischen Bereich. Zusätzlich bietet Provadis auch ausbildungsbegleitende Bachelorstudiengänge an. In der Veranstaltung informiert der Projektleiter für Bildungs- und Forschungsprojekte, Manfred Mahler, über die Ausbildungs- und Studienberufe, Zugangsvoraussetzungen und Abläufe. Zudem beantwortet er individuelle Fragen der Zuhörer.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Quelle: Agentur für Arbeit Wetzlar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis