Energiewechsel

Wetzlar: Selbstbestimmt statt fremdbestimmt

Pressemeldung vom 13. September 2016, 12:05 Uhr

. Es nicht mehr allen recht machen, sondern selbst entscheiden
. Veranstaltung für Frauen am 20. September in Wetzlar

Die Wetzlarer Agentur für Arbeit bietet ein dreistündiges Seminar zum Thema „Selbstbestimmt statt fremdbestimmt“ an. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 20. September, 9 Uhr, im Berufsinformationszentrum (BiZ), Sophienstr. 19, statt. Teilnehmen können Frauen aller Alters- und Berufsgruppen, die erwerbstätig sind oder werden wollen. „Selbst entscheiden und nicht nur funktionieren!“ ist das Motto dieses Seminares. Hannah Heil von der Arbeitsagentur hat die Infoveranstaltung organisiert, weil sie weiß: „Viele Frauen wollen es immer allen recht machen. Nein zu sagen, fällt oft schwer. Nicht selten verzweifeln sie dann unter dem Druck, der von Familie und Beruf aufgebaut wird. Doch es gibt Wege, dieser erdrückenden Fremdbestimmungs-Spirale zu entkommen“. Die Trainerin Luise Lebeda zeigt den Teilnehmerinnen auf, wie sie ihre eigenen Vorstellungen besser realisieren und damit beruflich und privat mehr Lebensqualität und Energie schöpfen können.

Eine Anmeldung für die kostenlose Veranstaltung ist erforderlich (telefonisch unter 06431 209310 oder per E-Mail: Limburg-Wetzlar.BCA@arbeitsagentur.de).

Quelle: Agentur für Arbeit Wetzlar

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis