Energiewechsel

Wetzlar/Dillenburg: Alle Jahre wieder: Skifreizeit in Lappach (Südtirol)/Italien vom 31. Dezember 2016 bis 7. Januar 2017

Pressemeldung vom 1. September 2016, 13:36 Uhr

Auch für die kommenden Weihnachtsferien bietet der Fachdienst Kinder- und Jugendförderung des Lahn-Dill-Kreises wieder die beliebte Skifreizeit für Jugendliche an. Hier sind Gaudi und Spaß garantiert!

Wie in den Jahren zuvor, geht es nach Lappach in Südtirol, Italien. Die Freizeit findet in der Zeit vom 31. Dezember 2016 bis 7. Januar 2017 statt und richtet sich an alle Anfänger, Fortgeschrittene und Könner auf Skiern und Snowboard im Alter von 12 bis 15 Jahren. Besonderes Schmankerl: Silvester und Jahreswechsel im tollen Winterambiente!

Die Kosten betragen 428,00 Euro pro Person; dafür gibt es folgende Leistungen: Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus, Unterkunft, Vollverpflegung, Skipass, qualifizierte Betreuung sowie ein spannendes und abwechslungsreiches Abendprogramm. Zur Vorbereitung werden die Einzelheiten in einem Treffen vor der Skifreizeit besprochen. Bei Geschwistern gibt’s ab dem 2. Kind einen Nachlass von 25,00 Euro!

Die Unterkunft: Untergebracht sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Hotel Rinsbacherhof (www.rinsbacherhof.com). Das Haus verfügt über einen kleinen hauseigenen Skilift (350 m), der für Anfängerinnen und Anfänger sehr gut geeignet ist. Im hauseigenen Skiverleih besteht die Möglichkeit, die gewünschte Ausrüstung günstig zu leihen. Der Skibus startet täglich vor dem Hotel und fährt in das Skigebiet Speikboden. Hier stehen sieben moderne Liftanlagen und kilometerlange Pisten für tolle Abfahrten zur Verfügung.

Jetzt schon anmelden und weitersagen, es lohnt sich… Informationen und Anmeldung beim Fachdienst Kinder- und Jugendförderung des Lahn-Dill-Kreises, Karl-Kellner-Ring 51, 35576 Wetzlar, Jens Groh, Tel. 06441 407-1530, E-Mail: jens.groh@lahn-dill-kreis.de. Achtung: Unter bestimmten Voraussetzungen können Eltern einen Antrag auf Beihilfe zu Maßnahmen der Kinder- und Jugenderholung stellen.

Quelle: Wetzlar/Dillenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis