Energiewechsel

Wetzlar/Dillenburg: Tagesseminare für Interessierte aus der Kinder- und Jugendarbeit

Pressemeldung vom 12. Februar 2015, 09:11 Uhr

Themen im April 2015 – Anmeldungen sind noch möglich!

Die Seminare werden veranstaltet vom Fachdienst Kinder- und Jugendförderung des Lahn-Dill-Kreises und finden statt im Kreisjugendheim Heisterberg (Am Weiher 2, 35759 Driedorf-Heisterberg).

Welche Spiele eignen sich für welche Gruppe?
Samstag, 18. April 2015, 15,00 Euro/Person (inkl. Verpflegung).
Einfallsreichtum und Improvisationstalent gefragt: Bei dieser Veranstaltung erfahren die Teilnehmenden, wie man trotz kleiner Spielfläche und wenig Material tolle Spiele entwickeln kann. Denn manchmal reichen schon ein paar Gummibänder aus um Kids zu beschäftigen. Außerdem wird die Trendsportart Jugger vorgestellt. Ansprechpartner: Joshua Bremer, Tel. 06441 407-1529.

App-solut kreativ – kreativ mit Smartphone und Tablet
Samstag, 18. April 2015, 15,00 Euro/Person (inkl. Verpflegung).
Das Smartphone ist das Medium Nr. 1 der Jugendlichen. Sie kommunizieren, recherchieren, spielen und lernen damit. Im Seminar erhalten die Teilnehmenden Tipps und Anregungen, wie das Smartphone kreativ in der Jugendarbeit eingesetzt werden kann. Natürlich wird es auch ausprobiert: Z. B. mit dem Erstellen von digitalen Bilderbüchern (Fotostories, Comics), eigenen Filmen oder Illusionen von Bewegungen (Stop-Motion, Time Lapse). Ansprechpartner: Jens Groh, Tel. 06441 407-1533.

Kochen auf (Um)wegen
Sonntag, 19. April 2015; 15,00 Euro/Person (inkl. Verpflegung).
Selbstversorgung bei Ferienfreizeiten muss nicht bei Stockbrot und Marshmallows enden. Besonderheiten, Vor- und Nachteile des Selber-Kochens bei Freizeiten, verschiedene Kochmöglichkeiten und Methoden, leckere Rezepte für offenes Feuer, Gaskocher und Zeltküche; Vorbereitung, Kalkulation, Mengenberechnung und Einkauf – die Zutaten für diesen Seminartag sind vielfältig und machen Appetit auf mehr.

Quelle: Wetzlar/Dillenburg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis